Roger Ver kündigt 200 Millionen Bitcoin Circuit Dollar BCH-Fonds an, um mit Bitcoin und Ethereum zu konkurrieren

Roger Ver, der führende Verfechter von Bitcoin Cash[BCH], kündigt auf einem Blockchain-Treffen in London eine Finanzierung in Höhe von 200 Millionen US-Dollar an. Es wird für Investitionen in das Geschäftsgebäude auf Bitcoin Cash verwendet.

Das von Roger Ver geführte Geschäftsmodell von Bitcoin.com konzentriert sich nun auf den Wettbewerb mit Ethereum und anderen Smart Contract Plattformen.

Roger Ver greift Bitcoin Circuit weiterhin Bitcoin an[BTC]

In einer Pressemitteilung aus Bitcoin Circuit der Domain ‚Bitcoin.com‘, die Roger Ver gehört, wurden eine Reihe von Möglichkeiten auf BTC und BCH aufgezeigt. Es merkt,

zwei Bitcoins – Core und Cash – haben eine Reihe von Vorteilen für Projekte, die darauf aufbauen wollen, über die Sicherheit hinaus.

Es dehnt sich jedoch aus, um der Leichtigkeit der Entwicklung über Bitcoin Cash[BCH] Gewicht zu verleihen. Sie bietet die Ausgabe von Token auf BCH unter Verwendung des Simple Ledger Protocol (SLP) an.

Wie bereits auf Coingape berichtet, arbeiten die Entwicklerteams auch an Protokollen für die Implementierung von Smart Contracts auf BTC. Führende Bitcoin-Anhänger, Tone Vays und Jimmy Song haben auch über die Zukunft von Smart Contracts auf Bitcoin selbst diskutiert.

Die Ausgabe von Token fällt in der Regel in den Bereich von Plattformen wie Ethereum, NEO, EOS und so weiter. Dennoch wird argumentiert, dass Bitcoins PoW mehr Sicherheit bietet als andere.

Der Ursprung von Bitcoin Cash[BCH] stammt von einer umstrittenen Hard Fork, die für Verwüstung an den Märkten sorgte. Ver, der die Split-Cash-Version seit langem unterstützt, sagte dem Publikum beim Treffen.

Früher habe ich für BTC geworben, heute bewerbe ich Bitcoin[BCH] Cash. Und wenn morgen etwas noch Besseres als Bitcoin Cash[BCH] kommt, um der Welt mehr wirtschaftliche Freiheit zu bringen, werde ich direkt hier oben sein und das fördern.“

Darüber hinaus machte er verschiedene andere Bemerkungen gegen die Anhänger von Bitcoin, die sich über sie lustig machten und sie nachahmen, während er weitermachte.

Was ist sicherer

Während Bitcoin Cash[BCH] großformatige Blöcke anbietet, bietet Bitcoin SV[BSV] noch größere Blöcke. Alle scheinen zu argumentieren, dass es nie genug sein wird.

Was das PoW-Netzwerk jedoch sichert, sind die Knoten und Miner. Die Gesamthash-Rate von BCH ist deutlich geringer als die von Bitcoin[BTC]. Derzeit beträgt die Gesamt-Hash-Rate von BCH nur 3,2% im Vergleich zu Bitcoin.

Bitcoin Circuit Wifi

Roger Ver stellt jedoch weiterhin den Fall der Verwendung von Bitcoin als Tauschmittel vor. Das behauptet er,

Es gibt deutlich mehr physische Räume, die Bitcoin Cash[BCH] akzeptieren, als es heute die BTC-Version gibt.

Jetzt, mit SLP und einem 200 Millionen Dollar Startkapital, will Ver seine Artillerie erneuern, um einen größeren Marktanteil zu erlangen. Neben Zahlungsverkehr und SoV (Store of Value) konzentriert er sich auch auf die intelligente Vertragsentwicklung.

Der Preis von Bitcoin Cash[BCH] bei 3: 45 Stunden UTC am 20. November 2019 beträgt $242,50.

Bitcoin- und Krypto-Markt Bitcoin Revival bleibt gefährdet: BCH, Litecoin, EOS, XLM-Analyse

  • Die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung bleibt von einem Rückgang in Richtung der Unterstützung von 200,0 Mrd. $ bedroht.
  • Der Bitcoin-Preis korrigiert derzeit höher, aber es gibt viele Widerstände nahe 8.250 $.
  • Der Litecoin (LTC)-Preis konsolidiert sich derzeit über dem Unterstützungsbereich von 55,00 $.
  • Der Barpreis von Bitcoin handelt nun in einer rückläufigen Zone unterhalb des Niveaus von 250 $.
  • Der EOS-Preis steht unter großem Druck und nähert sich dem Supportbereich von 3.050 US-Dollar.

Der Stellar (XLM)-Preis nähert sich nun dem Unterstützungsbereich von 0,0650 $.
Bitcoin (BTC) und die Krypto-Marktkapitalisierung befinden sich nun in einem Abwärtstrend. Ethereum (ETH), LTC, Ripple, Bitcoin Cash, EOS, TRX und stellar korrigieren derzeit höher.

Bitcoin Cash Bitcoin Revival Preisanalyse

Nach einer Abwärtsbewegung Bitcoin Revival konnte der BCH-Preis sogar nicht über dem Supportbereich von 265 $ bleiben. Er ging stark zurück und sank unter die 250 $-Marke. Der Preis konsolidiert sich nun über der 225 $-Unterstützung und könnte sich nach oben korrigieren. Auf der anderen Seite gibt es viele Widerstände nahe 255 $ und 265 $.

Auf der anderen Seite liegt die Hauptunterstützung nun bei 225 $, unter denen der Preis den 200 $ Unterstützungsbereich kurzfristig testen dürfte.

Litecoin (LTC), EOS und Stellar (XLM) Preisanalyse

Der Litecoin-Preis sank stark, nachdem er den Unterstützungsbereich von 60,00 $ durchbrochen hatte. Darüber hinaus sank der LTC-Preis unter den Unterstützungsbereich von 58,00 $ und testete das Niveau von 55,00 $. Es konsolidiert derzeit Verluste und könnte höher korrigieren, um den Widerstandsbereich von 58,00 $ kurzfristig zu testen.

Der EOS-Preis fiel deutlich unter die Unterstützungsniveaus von 3.500 $ und 3.350 $. Es hat sogar den 3.050 $ Supportbereich getestet und bleibt dem Risiko weiterer Verluste ausgesetzt. Wenn die Bären den Preis unter den Unterstützungsbereich von $3.050 drücken, besteht die Chance auf einen Bruch unter den Unterstützungsbereich von $3.000.

Stellar Price handelt in einer rückläufigen Zone unterhalb des wichtigen Unterstützungsbereichs von $0,0700. Der XLM-Preis durchbrach die Unterstützungsniveaus von 0,0685 $ und 0,0650 $. Der Preis korrigiert derzeit höher, aber er dürfte auf Widerstand bei 0,0685 $ stoßen. Auf der anderen Seite liegen die wichtigsten Unterstützungen bei 0,0650 $ und 0,0635 $.

Bitcoin Revival Bitcoin Dollar

Betrachtet man das 4-Stunden-Diagramm der Gesamtzahl der Kryptowährungen, so zeigt sich eine starke Abwärtsbewegung unterhalb der Unterstützungsniveaus von 230,0 Mrd. $ und 220,0 Mrd. $. Die Krypto-Marktkapitalisierung testete sogar den Supportbereich von 210,0 Mrd. $, zeitgleich mit Bitcoin, das den Level von 8.000 $ testet. Die Marktkapitalisierung korrigiert derzeit höher, aber Aufwärtsbewegungen können bei einem Niveau nahe 220,0 Mrd. $ und 225,0 Mrd. $ mit Hürden verbunden sein. Auf der anderen Seite könnte ein Durchbruch unter 210,0 Mrd. $ den Cap auf das Niveau von 200,0 Mrd. $ bringen.

Daher bleiben Rallyes oder Erholung in Bitcoin, Ethereum, EOS, Litecoin, Ripple, XLM, BCH, ADA, BNB, TRX, ICX und anderen Altcoins kurzfristig begrenzt.

Bleiben Sie in Airbnb Zimmern, bezahlen Sie mit Bitcoin & verdienen Sie Belohnungen

Viele von uns haben AirBNB-Anlagen genutzt. Wie einfach wird es sein, wenn wir Bitcoin und andere Kryptos für die Nutzung von Airbnb bezahlen können? Ist es nicht so?

Coinbase akzeptiert Bitcoin-Zahlungen

Die Bitcoin Shopping-App, Fold, hat dies ermöglicht. Airbnb Zahlungen können mit dem hier weit verbreiteten Krypto über die Fold App durchgeführt werden, wie bei einem Tweet. Zusätzlich erhält jeder AirBNB-Nutzer 3% Rückerstattung auf seine Bitcoin-Zahlung durch Fold.

Bitcoin

Ist das nicht aufregend!

Die App unterstützt bereits Amazon, Uber, etc. Airbnb ist das neueste in seinem Kitty. Die App ist jedoch auf Regionen wie die USA, Australien und Kanada zugeschnitten, wobei Europa in naher Zukunft hinzugefügt wird.

Haftungsausschluss: Die Ansichten von Coinnounce spiegeln sich nicht unbedingt in den veröffentlichten Artikeln wider und sind die einzige Darstellung der Meinungen des Autors. Die Informationen aus dem Artikel sollten nicht als Anlageberatung verstanden werden. Risiken bestehen bei Kryptowährungsinvestitionen und im Handel. Die Leser werden aufgefordert, vor einer Entscheidung umfangreiche Recherchen durchzuführen.