Nach zwei Wochen des Höhenflugs scheint der Höhenflug der Bitcoin (BTC)-Gebühren, zumindest vorerst, vorbei zu sein und um mehr als 50 % gesunken zu sein.

Der Kurs ist zwar nach Höhenflug wieder abgestürzt, aber über dem Niveau vor der Halbierung geblieben.Gebühren trotz Rückgang höher als zuvor

Die Bitcoin Era begannen nach der Senkung der Belohnung für die Bergarbeiter am 11. Mai zu steigen, was sogar die Brancheninsider überraschte und in diesem Jahr neue, „lächerliche“ Höchststände erreichte. In den letzten fünf Tagen sind sie jedoch zurückgegangen.

Zwischen dem 20. und 25. Mai wurde die durchschnittliche Transaktionsgebühr der BTC um mehr als die Hälfte gesenkt, von 6,647 USD auf 3,069 USD. Der gleitende 7-Tage-Durchschnitt zeigt Werte, die bis zum 23. Mai auf 5,454 USD stiegen und seitdem um fast 10% auf 4,922 USD fielen.

Auch die durchschnittliche Transaktionsgebühr begann am 20. Mai zu sinken, und zwar vier Tage später von 3,915 USD auf 1,415 USD – ein Rückgang um 64%, der am 25. Mai wieder leicht auf 1,646 USD anstieg. Betrachtet man die gleitenden 7-Tage-Durchschnittswerte, so begann der Median der Transaktionsgebühren am 22. Mai von 3,162 USD auf 2,769 USD am 25. Mai zu sinken.

Trotz dieses Rückgangs sind die Gebühren jedoch immer noch viel höher als in den ersten vier Monaten dieses Jahres

Darüber hinaus verzeichnet BTC mempool, wo alle gültigen Transaktionen darauf warten, vom Bitcoin-Netzwerk bestätigt zu werden, in den letzten Tagen weniger Transaktionen mit Gebühren über 140 Satoshis pro Byte und keine über 1.000 Sat/B, so dass die weniger zahlenden Transaktionen an die Reihe kommen und verarbeitet werden können, wodurch der Pool leergeräumt wird.

Schnellere Abwicklung

Wie berichtet, wurde geschätzt, dass ein Rückgang der BTC-Bergbauprobleme die Zeit zwischen den Blöcken verkürzt hätte, wodurch die BTC-Transaktionen schneller abgewickelt und die Gebühren gesenkt worden wären. Nach der Anpassung der Schwierigkeiten am 20. Mai schwankte die Blockzeit jedoch immer noch um 12 Minuten, verglichen mit etwa 10 Minuten Anfang Mai.

Unterdessen argumentierte die Krypto-Mining-Publikation Miner Update kürzlich, dass der Markt die nächste Schwierigkeitsanpassung abwarten müsse, um ein klareres Bild zu erhalten.

„Die nächste Anpassung wird vollständig auf der Rechenleistung basieren, die die Bergleute bei der derzeitigen Schwierigkeitsstufe und einer Blocksubvention von 6,25 BTC einsetzen. Die nächste Schwierigkeitsanpassung wird das Netzwerk an die Hash-Rate anpassen, die in den nächsten ~2 Wochen eingesetzt wird, und danach wird sich zeigen, ob die Benutzer nach der Halbierung höhere Transaktionsgebühren zahlen“, sagten sie.

Major Bitcoin mining pool BTC.com schätzt nun, dass bei der nächsten Anpassung in neun Tagen der Schwierigkeitsgrad um 6% sinken wird.

BTC handelt derzeit (12:55 PM UTC) bei 8.831 USD. Der Preis ist an einem Tag um weniger als 1 % gestiegen und in einer Woche um fast 9 % gefallen.

Können neue Quantencomputer Bitcoin viel schneller abbauen als herkömmliche?

Die Antwort lautet ja , aber es muss klar zwischen Theorie und Praxis unterschieden werden.

In der Tat, wie Vitalik Buterin vor einigen Monaten sagte :

„Mein Ein-Satz-Eindruck von den jüngsten Dingen der Quantenüberlegenheit ist, dass es sich um echte Quantenberechnung handelt, was Wasserstoffbomben für die Kernfusion bedeuten. Der Beweis hier online, dass ein Phänomen und die Fähigkeit, ihm Energie zu entziehen, existieren, aber noch weit davon entfernt sind, es auf nützliche Dinge auszurichten. “

Die Rechenleistung von Quantencomputern ist theoretisch viel höher als die von normalen Computern. Sie sind nicht nur leistungsfähiger, weil sie im gleichen Zeitraum viel mehr Vorgänge als herkömmliche Computer ausführen können, sondern auch, weil sie unterschiedlich funktionieren.

In der Tat ist die Rechenleistung eines Quantencomputers möglicherweise so viel höher, dass der Unterschied zu herkömmlichen Computern astronomisch wäre.

Dies ist jedoch nur die Theorie. Bisher gibt es keine Beweise dafür, dass Quantencomputer tatsächlich für den Bergbau verwendet werden können . Aus praktischer Sicht sind die Hauptprobleme die hohen Betriebskosten und die Tatsache, dass Quantencomputer heutzutage immer noch nur Prototypen sind, die nicht kontinuierlich mit voller Kapazität arbeiten können.

Daher ist dies kein dringendes Problem . Über Quantencomputer wird seit einigen Jahren gesprochen, seit sie im inzwischen sehr fernen Jahr 1980 vermutet wurden, und die ersten Experimente wurden 2001 durchgeführt.

Es wurden jedoch erst 2019 funktionierende Prototypen erstellt, die für alle Zwecke verwendet werden konnten. Daher wird es voraussichtlich noch einige Jahre dauern, bis sie tatsächlich für den Bergbau verwendet werden können.

Der entscheidende Punkt ist jedoch, dass es mit herkömmlichen Computern noch weitere 120 Jahre dauern kann, bis alle noch zu fördernden Bitcoins abgebaut sind, und es ist äußerst wahrscheinlich, dass in dieser Zeit für den Bergbau geeignete Quantencomputer auf dem Markt sein werden.

Bitcoin

Die Probleme, die Quantencomputer beim Bitcoin-Mining verursachen können, sind im Grunde zwei:

Sie könnten verhindern, dass herkömmliche Computer abbauen.
Sie könnten möglicherweise in wenigen Minuten alle verbleibenden Bitcoins extrahieren.
In Bezug auf das erste Problem gibt es keine Lösung , da herkömmliche Computer nicht wirklich mit Quantencomputern konkurrieren können . Mit der Zeit werden die Einnahmen der Bergleute aus den Blockbelohnungen jedoch so weit reduziert, dass sie die Kosten möglicherweise nicht mehr decken können. Tatsächlich sind die Betriebskosten eines Quantencomputers sehr hoch, und in Zukunft ist es möglicherweise nicht rentabel, Bitcoins mit Quantencomputern abzubauen.

Das zweite Problem hängt mit dem ersten zusammen, denn solange das Mining mit Quantencomputern rentabel ist, ist es sinnvoll, sich vorzustellen, dass jemand versuchen könnte, sie zu verwenden, um alle verbleibenden Bitcoins sehr schnell abzubauen, aber wenn es dann nicht mehr rentabel ist Szenario wird auch weniger wahrscheinlich sein.

Wenn es jedoch in den kommenden Jahren möglich sein wird, Quantencomputer tatsächlich zum Abbau von Bitcoins zu verwenden, hängt die Schwere dieses zweiten Problems stark von ihrer tatsächlichen Rechenleistung ab.

Willkommen in der aufregenden Welt der Casinobonusse! Es kann da draußen ziemlich verwirrend werden, aber mit ein wenig Vorbereitung werden Sie im Handumdrehen wie ein Profi durch die Bonuslisten navigieren. Also lassen Sie uns anfangen.

Inhaltsverzeichnis
Verwenden Sie das Inhaltsverzeichnis unten, um zu einem bestimmten Abschnitt auf der Seite zu springen.

  • Welche Arten von Kasinobonussen gibt es?
  • Welcher Bonus ist für mich am besten?
  • Deals, die bei bestimmten Spielen laufen
  • Boni in Verbindung mit Zahlungsoptionen
  • FAQ über Kasinobonusse
  • Rückzahlungen bei der Verwendung von Bonusgeldern?
  • Holen Sie Ihren exklusiven Casino-Bonus von NetEnt

Welche Arten von Kasinobonussen gibt es?

Es gibt alle möglichen Arten von Boni und Werbeaktionen, mit denen Sie kostenloses Kasinogeld erhalten. Hier sind einige: Willkommensbonusse, Bonusse ohne Einzahlung, Monats- und Reload-Bonusse, VIP- und High-Roller-Casinobonusse, Casino-Bonus für die Empfehlung eines Freundes. Es gibt Angebote für bestimmte Spiele, Boni in Verbindung mit Zahlungsoptionen und vieles mehr. Diese sind im Allgemeinen für neue Spieler verfügbar, die sich für Echtgeldkonten anmelden.

Welcher Bonus ist der beste für mich?

Nehmen wir also an, Sie wollen ein paar Slots ausprobieren, und eine Bonusaktion scheint ein guter Anfang zu sein. Sie finden ein Casino, von dem Sie glauben, dass es dumm aussieht, melden sich an und erhalten einen süßen Bonus von 15 Dollar ohne Einzahlung. Großartig! Dann werden Sie wissen wollen, ob dieser Bonus nur an Spielautomaten gesetzt werden kann, oder ob er auch Tischspiele einschließt. Das nächste, was ein weiser Spieler (das sind Sie!) tun möchte, ist, die Wettbedingungen zu überprüfen. Oft muss das Bonusgeld mehrere Male gesetzt werden, bevor es eingelöst werden kann. Denken Sie also daran.

OK, hier ist die Wahrheit: Es kommt darauf an! Verschiedene Boni passen zu verschiedenen Spielern, es kommt also auf Ihren Spielstil an. Wie viel zahlen Sie normalerweise ein? An welchen Spielen sind Sie interessiert? Wenn Sie Ihre Antworten auf diese Fragen kennen, sind Sie auf dem besten Weg, den Casino-Bonus zu finden, der am besten zu Ihnen passt.

Praktisch jedes Casino bietet irgendeine Art von Deal an, um Sie dazu zu bringen, diese über die Konkurrenz zu stellen. Es gibt eine Menge Casinos da draußen, und das bedeutet eine Menge Boni. Sie sind verwirrt, welches Casino Sie wählen sollen? Seien Sie nicht verwirrt. Es gibt keinen Grund, Ihre magische 8-Kugel zu konsultieren – es gibt eine effektivere (vernünftige) Methode der Auswahl. Wir haben einen Leitfaden vorbereitet, der Ihnen zeigt, wie Sie den perfekten Bonus finden können. Lesen Sie also weiter, um mehr über das Thema zu erfahren.

Es gibt einige gängige Arten von Willkommensbonussen, die Sie bei der Wahl eines Willkommensbonus beachten sollten.

Das Angebot für neue Spieler – Einzahlungsboni und Willkommenspakete

Der Casinobonus ist ein gängiges Bonuspaket, das Sie oft auf Casino-Seiten herumschwirren sehen werden. Hier ist ein Beispiel dafür, wie es funktioniert – Sie tätigen Ihre erste Einzahlung in einem Online-Casino, und das Casino bietet Ihnen eine 100 % übereinstimmende Einzahlung, was bedeutet, dass Sie für jedes Pfund, das Sie einzahlen, den gleichen Betrag in Form von zusätzlichem Geld erhalten. Der Prozentsatz des Willkommensangebots variiert. Es kann alles sein: 50%, 100% oder sogar 300%.

Aber wenn es um Casinobonusse geht, ist der Himmel leider nicht das Limit. Der Bonus ist oft irgendwo viel niedriger als dieses Limit – nehmen wir also an, Sie akzeptieren einen 100%igen Bonus, der auf $200 begrenzt ist; das bedeutet, dass Sie, egal wie viel Sie einzahlen, höchstens $200 erhalten werden. Trotzdem, das ist ziemlich anständig, würde ich sagen. Aber das bin nur ich – wenn Sie Dollarzeichen haben, wo Ihre Augäpfel sein sollten, und Sie planen, Wetten abzuschließen, die weit über 200 Dollar liegen, dann sollten Sie besser nach Angeboten Ausschau halten, die eine bessere prozentuale Rendite auf Ihre Gewinne garantieren.

Oftmals ist das Willkommensangebot auf zahlreiche Einzahlungen verteilt. Hier ist ein Beispiel:

„$1000 maximale Bonus-Bargeldrendite verteilt auf drei Einzahlungen!
Erste Einzahlung: 150% bis zu $250; zweite Einzahlung: 50% bis zu $250; dritte Einzahlung: 100% bis zu $500“.

Der maximale Betrag des Bonus, der bei allen drei Einzahlungen gewonnen werden kann, beträgt $1000. Wenn Sie vorhaben, mehrere Einzahlungen zu tätigen, und dies nicht nur eine einmalige Sache für Sie ist, dann bietet Ihnen diese Art von Bonus ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihr Geld. Es ist elementar, mein lieber Watson!

Es gibt eine ganze Reihe von Variationen von Einzahlungsboni. Hier sind ein paar der wichtigsten:

Bargeldbonus: ein prozentualer Spielbonus mit Wettanforderungen. „Einlösbar“ bedeutet, dass Sie sich den Bonusbetrag auszahlen lassen können (nach Erfüllung der Wettbedingungen). Die Wettbedingungen gelten sowohl für den Bonusbetrag als auch für die Einzahlung.

Paketbonus: eine große Anzahl verschiedener Boni mit Wettanforderungen an den Bonusbetrag und die Einzahlung. Paketboni umfassen mehrere Arten von prozentualen Spielbonussen und beinhalten oft Freispiele, Freispiel- und Bargeldboni.

Exklusiver Bonus: Exklusiver Bonus bedeutet einen ausgehandelten Sonderbonus für Besucher direkt mit den Online-Kasinos.

Cashback/Cashback-Bonus: Echtes Bargeld, das an die Spieler zurückgegeben wird. Dies kann verschiedene Formen annehmen – es könnte Wettanforderungen haben, aber nicht unbedingt. Häufig ist er Teil des Treueprogramms eines Kasinos.

VIP-Bonus: ein Bonus, der auf so genannte VIPs (Spieler, die große Geldbeträge setzen) zugeschnitten ist. Ein angepasster Prozentsatz der Einzahlung des Spielers, exklusive Gratisgeschenke, Cashback und verschiedene andere Anreize sind übliche Belohnungen, die als Teil von VIP-Bonussen gegeben werden.

Freispiel-Bonus:Freispiel-Bonus, der bei einem bestimmten Automatenspiel angeboten wird. Diese werden oft als Gratis-Casinogeschenk angeboten (dies unterscheidet sich von einem Einzahlungsbonus). Sie sind im Allgemeinen Teil von Online-Casino-Aktionen. Häufig sind diese Freispielboni an Wettanforderungen gebunden – aber nicht immer.

Freispielbonus:Das Gratis-Bonusgeld dient dazu, Sie an ein Spiel zu gewöhnen, bevor Sie zu echtem Geld übergehen. Durch die Verwendung von Freispielbonussen können Spieler größere Bargeldbonusse gewinnen, indem sie den Mindestbetrag in einem Online-Casino einzahlen.

Max Auszahlungsbonus: ein prozentualer Spielbonus mit Durchspielbedingungen für den Bonusbetrag und die Einzahlung. Obwohl es sich hierbei um eine seltene Art von Bonus handelt, haben diese Boni eine Höchstgrenze für den Betrag, den Sie sich auszahlen lassen können (meistens das 5- bis 10-fache des Bonusbetrags).

Kasino-Bonusse ohne Einzahlung – Gratis-Spins (Bonus)

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie von einem Bonus profitieren könnten, ohne Geld einzahlen zu müssen; eine Galaxie von Casinos voller Konstellationen von Bonussen ohne Einzahlungsmöglichkeit. Diese Welt existiert genau jetzt! Einzahlungsfreie Boni sind eine großartige Möglichkeit, Spiele auszuprobieren, ohne Risiko und mit der Chance, echtes Geld zu gewinnen.

Die Art und Weise, wie diese Art von Bonus festgelegt wird, variiert normalerweise. Einige Casinos bieten vielleicht einen ‚$10 Bonus ohne Einzahlung‘ an, andere bieten vielleicht Freirunden an. Manchmal bieten Ihnen die Betreiber Freispiele an, ohne Einschränkung der Spiele, die Sie spielen können. In anderen Kasinos können Sie an einer Auswahl von Spielen teilnehmen, vielleicht einschließlich Roulette, Blackjack und Spielautomaten. Casinobonusse ohne Einzahlungszwang bieten in der Regel Bonusse von unter $100. Bei Angeboten von über $100 sollten Sie misstrauisch sein – es sind in der Regel erhebliche Bedingungen daran geknüpft.

Es ist nicht überraschend, dass No-Deposit-Bonusse bei Spielern sehr beliebt sind und das schon seit Jahren. Schnüffeln Sie auf unserer Website herum und schauen Sie, ob Sie ein paar saftige Boni entdecken können!

Deals, die bei bestimmten Spielen laufen

Einer der Spaßfaktoren beim Besuch eines neuen Kasinos ist die große Sammlung von Spielen – Spielautomaten, Tischspiele, Videopoker, alternative Spiele: es ist für jeden etwas dabei. Viele Bonusangebote gelten für bestimmte Arten von Spielen. Wenn Sie Blackjack und Roulette bevorzugen, gibt es Bonusangebote, die nur für Sie bestimmt sind – ebenso, wenn Sie ein Slots-Spieler sind. Einige Kasinos bieten Deals an, die auf Live-Dealer-Spiele zugeschnitten sind. Viele Casinos schließen das Live-Gameplay von den Wettanforderungen aus, daher lieben Live-Spieler diese Art von Deals!

Bonusse in Verbindung mit Zahlungsoptionen

Wie gefallen Ihnen Ihre Zahlungen? Sind Sie ein E-Wallets-Typ, oder vielleicht sind Prepaid-Karten wie paysafecard Ihr Ding? Einige Kasinos geben den Spielern Boni, die von der Art der Zahlungsmethode abhängen, mit der sie Geld auf ihr Konto einzahlen. Dieser kann bis zu 15% betragen, wenn sich die Spieler beispielsweise für bestimmte E-Wallets wie Skrill und PayPal oder Prepaid-Karten wie paysafecard entscheiden.

Scheint einfach zu sein, nicht wahr?

Die Dinge sind nie so einfach, wie sie scheinen. Das steht alles im Kleingedruckten. Seien Sie sich der damit verbundenen Bedingungen bewusst. Viele Spieler beklagen sich darüber, dass sie sich betrogen fühlen, wenn sie sich nicht auszahlen lassen dürfen. Lesen Sie also die Werbebedingungen!

Jeder Markt ist anders und enthält unterschiedliche Regeln und Bestimmungen. Im Vereinigten Königreich müsste ein Casino, um einem Spieler „Freirunden“ anbieten zu können, KEINE Einsatzanforderungen und KEINE Wettbedingungen haben. Während also der Großteil der übrigen Branche „Freirunden“ anbieten würde, würde man diese im Vereinigten Königreich als „Bonus-Spins“ bezeichnen. Dies gilt nicht für New Jersey oder Pennsylvania, wo Freirunden – Sie haben es erraten – als „Free Spins“ bezeichnet werden.

Im Allgemeinen ist an jeden Bonus eine Einsatzvoraussetzung geknüpft. Das bedeutet, dass der Bonus, und manchmal auch die Einzahlung, eine bestimmte Anzahl von Malen durchgespielt werden muss, bevor ein Gewinn ausgezahlt werden kann. Es ist wichtig, diese Wettbedingungen zu verstehen.

Wenn Sie versuchen, Ihre Gewinne abzuheben, bevor Sie die Wettbedingungen erfüllt haben, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Gewinne von Ihrem Konto abgezogen werden, obwohl dies von Betreiber zu Betreiber unterschiedlich ist. Dies kann besonders frustrierend sein, besonders wenn Sie bedeutende Gewinne angehäuft haben, die Sie nicht mehr in die Hände bekommen können. Andere Bonusgelder haben eine begrenzte Gültigkeitsdauer. Daher bleibt das zusätzliche Geld, das Sie mit Ihrem Bonus verdienen, für einen begrenzten Zeitraum auf Ihrem Konto und kann nur ausgezahlt werden, wenn die Wettbedingungen erfüllt sind.

Wie bereits erwähnt, variieren die Anforderungen, aber Sie können erwarten, dass Bonusse ohne Einzahlung eine höhere Mindesteinsatzanforderung haben, da sie möglicherweise für einen kürzeren Zeitraum gültig sind.

Setzen Sie also Ihre Lesebrille auf und achten Sie darauf, dass Sie über die Bedingungen & Bedingungen nachdenken, um nicht enttäuscht zu werden!

FAQ über Kasinobonusse

Wie erhalte ich meinen Bonus? Ist sie automatisch?

Bonusgeld wird oft automatisch auf Ihr Konto eingezahlt, wenn Sie sich bei einem Casino anmelden. In bestimmten Märkten, wie z.B. im Vereinigten Königreich, muss der Spieler bei jeder einzelnen Werbeaktion gefragt werden, ob er sich dafür entscheiden möchte. In vielen anderen Märkten wird der Bonus automatisch hinzugefügt, wenn Sie sich bei einem Kasino anmelden. In New Jersey und Pennsylvania trifft dies nicht zu, obwohl einige Kasinos sich dazu entschließen könnten, dies zu tun.

Einige Kasinos führen Werbeaktionen mit Hilfe von Bonuscodes durch. In der Regel erhalten Sie einen Bonus-Code, den Sie eingeben müssen, um Ihren Bonus zu erhalten. Wie im obigen Abschnitt erläutert, müssen Sie wahrscheinlich eine Einzahlung vornehmen, bevor Sie den Bonus erhalten können.

Sobald all dies erledigt ist, bada-bing-bada-boom, erhalten Sie Ihren Bonus in Ihrem Online-Casino-Konto.

Muss ich einen Bonus verwenden?

So ziemlich jedes Casino bietet eine Art Willkommensangebot an, aber Sie sind nicht verpflichtet, es anzunehmen. Vielleicht wollen Sie es vermeiden, sich um die Erfüllung der Wettbedingungen zu sorgen, oder vielleicht haben Sie in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit einem schlechten Angebot gemacht – einmal angebissen, zweimal schüchtern. Was auch immer der Grund sein mag, wenn Sie vermeiden wollen, mit einem unerwünschten Bonus in einen Topf geworfen zu werden, wählen Sie ein Casino, das Boni gegen eine strikte „Opt-in-only-Basis“ einsetzt. Auf diese Weise spielen Sie, wenn Sie sich nicht dafür entscheiden, nur mit Geld, das Sie eingezahlt haben, und nicht mit Kasinogeld. Falls Sie zufällig in einem Casino spielen möchten, das keine Bonusse auf Opt-in-Basis vergibt, und Sie diese Bonusse nicht wünschen, setzen Sie sich mit dem Kundendienstteam in Verbindung und teilen Sie es ihm mit.

Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Was sind die möglichen Nachteile der Verwendung von Bonusgeldern?

„So etwas wie ein kostenloses Mittagessen gibt es nicht“ Dasselbe gilt für Bonusgelder . Es gibt Nachteile, wenn es um die Verwendung von Casino-Boni geht. Hier sind einige davon:

  1. Wettanforderungen
  2. Klebrige Boni
  3. Zeitrahmen
  4. Jurisdiktionale Einschränkungen
  5. Auszahlungs- und Wettbeschränkungen
  1. Es gibt Wettbedingungen . Sie müssen den Bonusbetrag eine bestimmte Anzahl von Einsätzen tätigen, bevor Sie sich den Bonus und das Geld, das Sie im freien Spiel gewonnen haben, auszahlen lassen können. Die Wettbedingungen variieren von Casino zu Casino, werden aber normalerweise auf das 30- bis 40-fache des Bonusbetrags festgelegt.
  2. Sticky Boni sind Boni, die nicht abgehoben werden können bis Sie die Wettbedingungen erfüllt haben. Sobald Sie die genannten Bedingungen erfüllt haben, wird der Bonusbetrag automatisch von der Website freigegeben und Sie können sich die Gewinne, die Sie mit Ihrem Sticky-Bonus angesammelt haben, auszahlen lassen.
  3. Einige Kasinos haben einen begrenzten Zeitrahmen, in dem sie die Wettanforderungen erfüllen müssen. Die Wettbedingungen müssen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens erfüllt werden. Daher bleiben die Boni nur über einen kurzen Zeitraum aktiv, und wenn die Wettbedingungen innerhalb dieses Zeitraums nicht erfüllt werden, wird der Bonus für ungültig erklärt und verfällt. Dieser Zeitraum schwankt von einem Casino zum anderen.
  4. In einigen Ländern dürfen Sie möglicherweise überhaupt keinen Bonus beanspruchen. Einige Betreiber akzeptieren die Wettaktion der Spieler, schließen sie aber gleichzeitig von der Bonusteilnahme aus. Bevor Sie sich registrieren, lesen Sie die Ts & Cs. Sie mögen langweilig sein, aber sie sind Ihr bester Freund.
  5. Sie können bestimmten Auszahlungs- und Wettbeschränkungen unterliegen. Dies gilt oft für Bonusse ohne Einzahlung, bei denen Sie freie Mittel oder Gratisdrehungen erhalten, nur weil Sie ein Echtgeldkonto eröffnet haben. Bei Freispielen kann der Betrag, den Sie pro Runde setzen können, beschränkt sein, und eine Erhöhung Ihres Einsatzes würde zum Verfall des Bonus führen.

Wie können wir von NetEnt Ihnen bei der Auswahl helfen?

Fragen Sie sich: Was ist der beste Bonus für Sie? Wenn Sie ein neuer Spieler sind, ist das kostenlose Null-Einzahlungs-Angebot eine gute Wahl. Sie können das Kasino und seine Spiele mit minimalem Risiko ausprobieren und haben die Chance, echtes Geld zu gewinnen.

Willkommensbonusse bieten jedoch die größten Belohnungen. Denken Sie einfach an alles, was wir Ihnen beigebracht haben, junger Grashüpfer, und bewerten Sie jedes Bonusangebot entsprechend. Werden Sie den Bonus nach der ersten Einzahlung erhalten? Oder werden Ihnen nach einer Reihe von Einzahlungen zusätzliche Mittel zur Verfügung gestellt? Und natürlich ist die Höhe des Bonus nicht die einzige Überlegung, wenn man bedenkt, wie gut ein Geschäft ist. Prüfen Sie die Durchspielbedingungen und die Gültigkeitsdauer des Angebots. Und prüfen Sie, ob das Casino die Treue der Spieler belohnt.

Jetzt sind Sie dran! Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der Willkommensbonusse, die wir von großen Casinos im Internet zusammengestellt haben, und schauen Sie, ob Sie etwas Passendes finden!

Trotz einer mehr als 30-prozentigen Erholung von den Tiefstständen behauptet Morgan Stanleys leitender Aktienstratege in den USA, der den jüngsten Tiefpunkt am Schwarzen Donnerstag, der Bitcoin und andere Vermögenswerte erschütterte, treffend bezeichnete, dass sich der Aktienmarkt derzeit vor einem weiteren Anstieg konsolidiert.

Da Bitcoin Profit weiterhin eine starke Korrelation mit dem Aktienmarkt aufweist und der Vermögenswert sich nur noch eine Woche vor der Halbierung halbiert, wird die Dynamik des traditionellen Aktienmarktes auf den Kryptomarkt übergreifen, und sind es dieselben Faktoren, die den jüngsten Aufschwung jedes Marktes begünstigen?

Gewinne auf Bitcoin Profit kassieren

MORGAN STANLEY STRATEGIST, DER DIE AKTIENMARKTTIEFS ALS „BOTTOM“ BEZEICHNETE, SUCHT NACH MEHR AUFWÄRTSPOTENZIAL

US-Chefstratege Michael Wilson, Morgan Stanely, forderte, dass der Aktienmarkt eine ganze Woche vor dem Tiefststand des S&P 500 von derzeit 2.230 Punkten einen Tiefststand erreichen müsse.

Seitdem ist der wichtigste US-Börsenindex um mehr als 30% gegenüber den Tiefstständen vom Schwarzen Donnerstag vor nur einem Monat gestiegen. Doch laut Wilson ist die Rallye noch nicht vorbei.

Der S&P 500 hat sich seitdem zusammen mit dem Dow Jones Industrial Average wieder kräftig erholt.

Der jüngste Rückzug, so Wilson, sei lediglich eine „erste Pause“ an den Aktienmärkten, bevor ein weiterer Anstieg erfolgt.

Wilson schließt jedoch eine steilere Korrektur auf die 2.650er-Marke nicht aus, bevor die Aufwärtsbewegung stattfindet.

Als Grund für das anhaltende Wachstum nannte Wilson die „scheinbar unbegrenzte Unterstützung durch die Zentralbank“ und „einen beispiellosen fiskalischen Stimulus“.

BITCOIN-KORRELATION MIT DEM AKTIENMARKT: FÖRDERN KONJUNKTURPROGRAMME UND LANGEWEILE DEN ANSTIEG?

Die Regierung und die Zentralbanken der Vereinigten Staaten haben versprochen, alles Notwendige zu tun, um die Wirtschaft mit voller Kraft voranzutreiben, und ihre bisherigen Bemühungen waren unbestreitbar erfolgreich.

Stilumus-Pakete, die an Konzerne, kleine Unternehmen und sogar an einzelne Steuerzahler gehen, haben die Ausgaben hoch gehalten, selbst während die Wirtschaft für einen weiteren Monat oder länger gesperrt ist.

Diejenigen, die arbeitslos sind, nutzen den Anreiz, um den Sturm zu überleben, aber diejenigen mit soliden Arbeitsplätzen, die aus der Ferne arbeiten können, haben vielleicht mehr verfügbares Einkommen und Zeit zur Verfügung.

Seit dem Eintreffen der Anreizschecks hat sich der Bitcoin-Preis im Wert fast verdoppelt. Es gab einen sofortigen Anstieg der BTC-Käufe um 1.200 $ – der höchste Betrag, den die einzelnen Steuerzahler bei den Konjunkturschecks erhielten.

Dieses frisch gedruckte Geld könnte seinen Weg sowohl in den Aktienmarkt als auch in Bitcoin finden.

Eine andere Theorie, die möglicherweise Auswirkungen hat. Einem anderen Wirtschaftswissenschaftler zufolge könnten sich immer mehr Menschen, die bisher auf Sportwetten und andere Formen des Glücksspiels angewiesen waren, um ihren Nervenkitzel zu bekommen, der Börse und dem Krypto-Handel zuwenden, während der Sport in der Pause ist.

Was auch immer der Grund dafür sein mag, mit der Halbierung von Bitcoin und dem Druck neuen Geldes, das eine Inflation des Dollars verursacht, ist das Umfeld perfekt für eine weitere historische Krypto-Rallye, die durch die Fördergelder der US-Regierung angeheizt wird.

Tyler Winklevoss, Mitbegründer und CEO von Gemini, gab bekannt, dass die Gemini-Krypto-Börse den Handel mit Basic Attention Token (BAT) ab diesem kommenden Dienstag unterstützen wird. Er fuhr fort, indem er Brave vorstellte, den Webbrowser von BAT, der sich durch Geschwindigkeit, Sicherheit und Datenschutz auszeichnet und seinen Benutzern die Möglichkeit bietet, Belohnungen zu verdienen.

Wir kommen dem Aufbau eines besseren Internets einen Schritt näher. Der Handel mit $ BAT wird am kommenden Dienstag, dem 5. Mai, um 12 Uhr ET auf @Gemini eröffnet. Lass uns das machen! cc @brave

Die Ankündigung stieß bei seinen Anhängern auf gemischte Reaktionen

„Es sollte Gesetze gegen Sie geben, die digitale Vermögenswerte vor dem Versuch, sie zu pumpen, abschütteln, da wir alle wissen, dass Sie vor dem offenen Bitcoin Profit Handel an Ihrer Gemini-Börse in sie investiert haben“, sagte @thanksheros gegenüber Winklevoss.

Er antwortete mit den Worten: „Ich besitze BAT nicht (und habe es nie besessen), würde es aber gerne offenlegen, wenn ich es täte. Ich verstehe Ihre Wahrnehmung unserer Branche, aber wir versuchen, diese @Gemini zu ändern. “

Die anderen bemerkenswerten Kommentare drehten sich darum, wie die Krypto-Börse das dritte digitale Asset nach Kapitalisierung, XRP, nicht aufgelistet hat. Er hat jedoch zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht auf diese Kommentare geantwortet.

Bitcoin

Die Verbindung zwischen Brave, BAT und Gemini

Die drei sind verschiedene Einheiten, die nun ab dem 5. Mai um 12 Uhr ET verbunden werden. Brave wurde in dem Tweet erwähnt, da er das Basic Attention Token in seinem Belohnungssystem verwendet. Brave versichert den Benutzern, dass ihre Zeit geschätzt und ihre Daten privat gehalten und im Wesentlichen belohnt werden.

Brave Rewards basiert auf dem BAT-System. Dies ist eine neue Methode, mit der Browser mehr Benutzer gewinnen. Sobald ein Benutzer dem Prämienprogramm von Brave beitritt, beginnt sein Browser automatisch, die Aufmerksamkeit zu erfassen, die er auf Websites ausübt.

Einmal im Monat sendet das Brave Rewards-System dem Benutzer die entsprechende Menge an BVT aus der lokalen browserbasierten Brieftasche an die besuchten Websites. Die Site versichert den Benutzern, dass dies alles anonym ist. Dabei kann Brave nur die gesamte Unterstützung für jeden Standort hochzählen und die BVT an sie senden.

Ab diesem Zeitpunkt können Inhaltsersteller mithilfe von Brave-Partnern das verdiente Basic Attention Token (BAT) in eine Währung ihrer Wahl umwandeln. Mit der neuen Partnerschaft wird Gemini ein schneller Ort für Brave-Benutzer sein, um ihre BVT an der Gemini-Krypto-Börse zu liquidieren.

Es wird eine Win-Win-Situation für alle sein, aber die Zwillinge könnten mit der Zeit mehr Volumen und Benutzer von Brave profitieren.

Fold, eine mobile Shopping-Anwendung, die das Bitcoin Lightning Network unterstützt, hat sich dem Fintech Fast Track-Programm von Visa unter bitcoinbillionaire.com.de angeschlossen.

Die Mitgliedschaft im Fintech Fast Track-Programm ermöglicht die Beantragung einer neuen Visa-Markenkarte. Während Bitcoin weiterhin Bitcoin-Belohnungen für Einkäufe bei Einzelhändlern anbietet.

Fold, ist eine mobile Shopping-Anwendung, die das Bitcoin Lightning Network unterstützt, damit Benutzer Geld aus externen Bitcoin-Brieftaschen abheben können. Jetzt kann Fold mit der Unterstützung des Fast Track-Programms von Visa noch mehr Möglichkeiten erreichen.

iphone backup speicherort ändern
Was ist das Lightning Network?

Fold-Benutzer werden bei Bitcoin belohnt. Nun führte der Gründer von Fold, Will Reeves, eine Umfrage durch.

Sie stellte fest, dass 90 % der 30.000 Fold-Benutzer „ihre vorhandene Karte gegen eine Bitcoin-Belohnungskarte für ausgegebene Dollar eintauschen“ würden.

Er sagte auch, dass die Warteliste für die Faltkarte, deren Versand im Juli beginnt, bereits offen sei.

Im Allgemeinen haben Unternehmen, die Einzelhandelsanwendern helfen, Bitcoin zu akkumulieren, während des allgemeinen Abschwungs auf dem Markt im Allgemeinen gut abgeschnitten.

Laut Reeves ist das Ziel dieser neuen Karte, die Verbraucher zu treffen. Außerdem wird den Benutzern die Möglichkeit gegeben, Bitcoin zu sammeln und im täglichen Leben zu verwenden.

Coinbase wird direkter Herausgeber der Visa-Karte

Visum für Mitgliedschaft bei Coinbase gewährt. Der Bankkartengigant Visa hat seine Primärmitgliedschaft an Coinbase, ein führendes Unternehmen für Krypto-Währungen, vergeben.

Diese Mitgliedschaft entfernt einen wichtigen und kostspieligen Vermittler aus dem Debitkartenausgabeprozess, der es den Benutzern ermöglicht, ihre eigenen Bitcoin, Ether und Ripple überall dort auszugeben, wo Visa akzeptiert wird.

Fold ermöglichte seinen Benutzern auch das Sammeln von Satoschis, wenn sie Währungs- und Bitcoin-Käufe bei großen Einzelhändlern wie Amazon, Uber, Starbucks und Hotels.com tätigten, mit mehr Belohnungen für Benutzer beim Kauf von Bitcoin.

Der Bereich der kryptographischen Debitkarten wächst weiter. Sie verspricht den Benutzern eine flexiblere und vertraute „Legacy“-Oberfläche für den Bezug und Zugriff auf Krypto-Währungen. Jetzt mit Fold als Verbündetem, um den Einsatz von Krypto zu massieren.

Vor allem aber macht die Kernmitgliedschaft Coinbase zum ersten Krypto-Münzunternehmen mit der Befugnis zur Ausgabe von Debitkarten, einschließlich anderer digitaler Münzunternehmen und traditionellerer Unternehmen.

Fold wird sicherlich nicht das letzte Team sein, das sich mit Bitcoin-bezogenen Kreditkarten beschäftigt. Der Krakentausch untersuchte ein Visa-Kartenprogramm wie Coinbase oder Fold.

Byrne Hobart, Kolumnist bei CoinDesk, ist Investor, Berater und Autor in New York. Sein Newsletter The Diff ( diff.substack.com ) behandelt Wendepunkte in Finanzen und Technologie.

Bitcoin wurde aus vielen Gründen entwickelt, aber eines der wichtigsten war es, in Zeiten finanzieller Not ein sicherer Hafen zu sein

Vom Coinbase-Parameter des Genesis-Blocks („The Times 03 / Jan / 2009 Chancellor am Rande eines zweiten Rettungspakets für Banken“) bis heute haben Bitcoin-Fans ihn als etwas hier angesehen, das es wert ist, besessen zu werden, wenn der Markt verrückt wird.

Es ist also enttäuschend, gelinde gesagt, dass nach der schnellsten Marktroute in der jüngeren Geschichte ein Vermögenswert , der als sicherer Hafen gebaut wurde, um 31 Prozent gefallen ist, während der S & P um ein Viertel gefallen ist. Die tägliche Korrelation zwischen S & P und Bitcoin ging von leicht negativ im Februar auf 0,6 im März zurück. Bitcoin reagierte kaum auf die Zinssenkung der Fed auf Null und schüttelte andere geldpolitische Interventionen ab.

Dies ist für jeden, der Bitcoin besitzt, schmerzhaft, insbesondere für jeden, der es als Absicherung gegen genau diese Art von Ausverkauf und genau diese Art von Reaktion der Zentralbank gekauft hat. Der Gelddrucker ging brrr, und dennoch verlor der Wertspeicher an Wert.

Was ist los?

Wenn wir über Safe-Haven-Assets sprechen, sprechen wir wirklich über drei verschiedene Arten von Assets für drei Arten von Szenarien:

Sicherere Versionen riskanter Wetten , in die Sie investieren würden, um sich gegen eine leichte Rezession abzusichern. Dies können Unternehmen mit geringerem Hebel in einer bestimmten Branche, margenstarke Unternehmen, Unternehmensanleihen anstelle von Aktien oder Investitionen in ein Basiskonsumgüterunternehmen sein. Wenn die Wirtschaft schrumpft, sind dies schlechte Nachrichten für Unternehmen im Champagner- und Luxushotelgeschäft. aber nicht wirklich den Verkauf von Zahnpasta und Konserven.

Vermögenswerte, die Menschen in guten Zeiten ausleihen : Yen und US-Staatsanleihen sind klassische sichere Vermögenswerte, auch weil Anleger sie ausleihen, um andere Wetten abzuschließen. Wenn Sie eine zehnjährige Unternehmensanleihe kaufen, setzen Sie auf die Kreditwürdigkeit des Unternehmens und auf die Zinssätze. Die meisten Leute, die sich mit Kreditanalysen auskennen, sind keine Experten für die Vorhersage des künftigen Verlaufs der Geldpolitik. Daher kaufen viele von ihnen Unternehmensanleihen und setzen auf Staatsanleihen gleicher Laufzeit, um ihr Zinsrisiko zu kontrollieren.

Der Yen ist ein ähnlicher Fall: Da die Yen-Kurse so lange so niedrig waren, besteht ein klassischer Devisenhandel darin, Yen zu leihen und in eine Währung mit höheren Kursen zu investieren. In beiden Fällen, wenn sich der Handel abwickelt – wenn Sie Ihre Unternehmensanleihe verkaufen oder Ihre Wette auf die türkische Lira oder den südafrikanischen Rand abschließen, kaufen Sie am Ende den sicheren Vermögenswert. Alles, was langweilig und ausleihbar ist, steigt aufgrund schlechter Nachrichten im Preis.

Dinge, die Sie besitzen möchten, wenn die Welt kurz vor dem Ende steht. Dies lässt sich am besten anhand einer Geschichte veranschaulichen: Der Finanzier Felix Rohatyn wuchs in den 1930er Jahren in Frankreich auf. Als Deutschland einfiel, flohen sie – sie hatten genug Zeit, um ihre Koffer zu packen, aber sie verloren fast alles. Er erinnerte sich, dass seine Eltern Goldmünzen in Zahnpastatuben steckten, bevor sie gingen. Alles andere, was sie besaßen, ließen sie zurück. Wenn Sie einen Moment durchleben, der in den Geschichtsbüchern stehen wird, können Sie nur die Vermögenswerte in Ihrem Kopf oder die, die Sie herausschmuggeln können, mitnehmen. (Ein USB-Laufwerk passt bequem in eine Vielzahl von Toilettenartikeln.)

Bitcoin

Eine Interpretation der Preisentwicklung von Bitcoin während der Covid Crisis ist, dass es doch kein so sicherer Hafen war

Aber ein anderer ist, dass es nicht der sichere Hafen für diese besondere Art von Krise ist. Die Mathematik der Epidemien und der Immunität ist so, dass sie sich, so schlimm sie auch sind, bei einer geringen Mutationsrate schließlich selbst verbrennen. Sobald der Prozentsatz der infizierten Bevölkerung größer als 1 / R0 ist, beginnen die Fälle zu sinken, selbst wenn keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Bei einer Sterblichkeitsrate von 2 Prozent ist dies ein außerordentlich schmerzhafter Prozess und eine Katastrophe für die Menschheit im historischen Maßstab.

Eine intensive Katastrophe, die aber nicht ewig dauert. Die Grippepandemie von 1957-58 mag zu der schärfsten Nachkriegsrezession in der Geschichte der USA geführt haben (zumindest ab dem vierten Quartal 19), aber die anschließende Erholung war ebenso schnell.

Im Moment denken die meisten Investoren so. Unabhängig davon, ob sie glauben, dass Covid-19 über- oder untergeblasen ist, betrachten sie es immer noch als vorübergehendes Problem, von dem wir uns in kurzer Zeit erholen werden. Tatsächlich deuten die Rettungsaktionen, auf die sich Satoshi im Genesis-Block bezog, auf ein Argument für den Wiederherstellungskonsens hin. Konventionelle Weisheit unter Investoren und politischen Entscheidungsträgern ist heute, dass die Regierung 2008 nicht schnell genug reagiert hat, um einer deflationären Spirale zuvorzukommen. Diesmal bewegen sich die Zentralbanken schnell, um Finanzinstitute mit billigem Kapital zu versorgen. In diesem Szenario brechen Regierungen und Volkswirtschaften nicht zusammen, und niemand muss vor einer Katastrophe aus seiner Heimat fliehen.

Nach dem Urteil des Obersten Gerichtshofs in Indien, mit dem das Verbot des Handels mit Kryptowährungen durch die Reserve Bank of India (RBI) aufgehoben wurde , ist die große Hoffnung in den Bereich der Kryptowährung zurückgekehrt. Die Preise für Kryptowährungen zeigen bereits positive Anzeichen für die Auswirkungen der mehreren Millionen Inder, die wieder online gehen, wenn die Krypto-Börsen den Handel mit Geschäftsbanken wieder aufnehmen.

Es wächst der Optimismus, dass die in den Preisen von Bitcoin und Ethereum verzeichneten Verluste wieder rückgängig gemacht werden, sobald die indischen Börsen wieder online sind. Die RBI hatte im September 2018 ein Verbot aller Kryptowährungsbörsen verhängt, das sie daran hinderte, Geschäfte mit Geschäftsbanken im Land zu tätigen.

Dies bedeutete, dass keine direkte Bankeinzahlung von indischen Rupien (INR) an Krypto-Börsen erlaubt war

Zu dieser Zeit verloren Bitcoin und Ethereum 7% und 11% ihres Wertes an dem Tag, an dem Zebpay allein diese Verwendung indischer Rupien für den Handel mit diesen digitalen Vermögenswerten einstellte.

Nachdem das Verbot aufgehoben wurde, sind ZebPay und andere indische Börsen wie WazirX und Koinex wieder voll im Geschäft, wobei die Handelspaare für indische Rupien aktiviert sind. Infolgedessen wird erwartet, dass sich das Handelsvolumen an den Börsen weltweit letztendlich verbessern wird, da das BTC-INR-Handelspaar vor dem Verbot wöchentlich 6,2 Mrd. USD handelte. Während es nicht sicher ist, ob die Nachfrage des Landes nach Krypto vor dem Verbot wieder auf ein Niveau zurückkehren wird, zeigt die Geste des Obersten Gerichtshofs, dass Optimismus für die Zukunft der Kryptowährung in Indien besteht.

Andere Länder haben sich in letzter Zeit ebenfalls in ähnliche Richtungen bewegt. Beispielsweise hat ein australisches Gericht kürzlich entschieden, dass Kryptowährungen als Investitionsform anerkannt werden sollten, da in der heutigen Weltwirtschaft Unsicherheiten bestehen.

Bitcoin

Ein französisches Handelsgericht entschied auch, dass Bitcoin in Frankreich als Währung betrachtet werden sollte

All dies sind wichtige wegweisende Entscheidungen, die bisher selten waren, aber es scheint, dass Kryptowährungen jetzt ungewöhnliche rechtliche Unterstützung erhalten.

Indien hat bisher keine klaren Vorschriften für die Kryptowährungsbranche, aber die Unterstützung des Obersten Gerichtshofs kann einen großen Beitrag zur Verbesserung der Bewertung der Top-Kryptowährungen leisten.

Die RBI hat sich geschworen, gegen das Urteil Berufung einzulegen, mit dem das Verbot des Krypto-Austauschs aufgehoben wurde. Dieses Urteil könnte jedoch langfristig der Ausgangspunkt für einen großen Preisboom in der Kryptowährungsbranche sein. Dies zusammen mit dem starken Potenzial, das der Kryptowährungsmarkt seit Jahresbeginn aufweist, könnte 2020 zum bislang größten Kryptojahr machen.

Wenn Sie in den letzten 48 Stunden überhaupt auf Crypto Twitter waren, haben Sie wahrscheinlich erkannt, dass „Nakamoto“, der Nachname des pseudonymen Bitcoin-Schöpfers Satoshi Nakamoto, in unserer schrulligen Ecke des Internets im Trend liegt.

Nein, es ist nicht das, was Sie denken; die echte Identität des Paten der Kryptowährung wurde nicht enthüllt. Stattdessen ist die häufige Verwendung des (ich wage zu behaupten) heiligen Namens mit einer neuen kontroversen „Pro-Bitcoin“ verbunden – mehr über die Verwendung dieses scheinbar einfachen Begriffs, zu der einige der größten Namen in dieser noch jungen Industrie beigetragen haben, darunter auch Ethereums eigener Vitalik Buterin.

Die umstrittene Bitcoin Revolution Veröffentlichung von Vitalik Buterin

Am Abend des 3. Januar – dem Jahrestag des ersten Blocks von Bitcoin Revolution, bekannt als der Genesis-Block – begannen einige der prominentesten Namen in der Bitcoin Revolution Kryptocurrency den unten stehenden Bitcoin Revolution Tweet von einem neuen Twitter-Griff, @Nakamoto, zu twittern.

Zum 11. Jahrestag von Bitcoin’s Genesis Block freuen wir uns, http://nakamoto.com, ein neues allgemeines Journal für die Krypto-Community, anzukündigen. Unsere Eröffnungsausgabe enthält Beiträge von @vitalikbuterin, @lopp, @zooko, @ljxie, @dwr, @arrington und @balajis.

Nakamoto ist eine Zeitschrift für Technik, Philosophie und Kultur. Wir veröffentlichen Stücke von allgemeinem Interesse für die Krypto-Community als Ganzes.

Diejenigen, die die Nachricht erwiderten – eine Liste, die den Ethereum-Schöpfer Vitalik Buterin, den langjährigen Bitcoin-Bauer Jameson Lopp und den Schöpfer von Zcash Zooko Wilcox enthielt – feierten nicht nur den Jahrestag von Bitcoin, sondern auch ein neues Projekt.

Das Projekt, Nakamoto.com, „ein neues General Interest Journal für die Krypto-Community“, wurde anscheinend von Balaji S. Srinivasan geleitet, einem langjährigen Kryptowährungs-Unternehmer, der Earn.com und CoinCenter gegründet hat und formell der CTO von Coinbase war.

Und dies ist keine alte Krypto-News-Publikation, von denen es bereits eine Fülle gibt; die Liste der ersten Mitwirkenden umfasste die oben genannten Namen zusammen mit Brian Armstrong von Coinbase, Roger Ver, dem Vorsitzenden von Bitcoin.com, Roger Ver, dem im Silicon Valley bekannten Naval Ravikant, Elizabeth Stark, CEO von Lightning Labs, Brendan Blumer, CEO von Block.one (EOS-Erfinder), und vielen weiteren Personen aus dieser Klasse von Brancheninsidern.

Allein aus dieser Reihe von Beiträgen schien es sicher, dass Nakamoto.com die Creme de la Creme der Krypto-Zeitschriften werden würde.

Aber es wurde schnell klar, dass die Krypto-Währungs-Community – insbesondere die Bitcoin-Maximalisten – andere Pläne für die Site hatte. Und mit „Pläne“ meine ich nicht die guten.

Bitcoin

„Pro-Bitcoin“

Nach dem Start begann die Website, eine Flut von Artikeln zu veröffentlichen: „Zcash, das HTTPS der Blockchains“ von Zooko Wilcox, „Coinbase’s Pragmatische Krypto-Kultur“ von Dan Romero, einem frühen Coinbase Mitarbeiter, „Ein Handbuch für Anfänger in DeFi“ von Linda Xie, einem Investor für Kryptowährungen, und „Es wird Jahre dauern, bis kluge Leute die Kryptowährungen verstehen“ von Michael Arrington, dem Gründer und Manager des Kryptofonds TechCrunch.

Es handelt sich dabei wohl um scheinbar übliche Krypto-Inhalte; Wilcox zum Beispiel schrieb über sein eigenes Blockchain-Projekt, und Arringtons Arbeit konzentrierte sich auf seine eigenen Erfahrungen in diesem noch jungen Raum.

Roger Ver, der führende Verfechter von Bitcoin Cash[BCH], kündigt auf einem Blockchain-Treffen in London eine Finanzierung in Höhe von 200 Millionen US-Dollar an. Es wird für Investitionen in das Geschäftsgebäude auf Bitcoin Cash verwendet.

Das von Roger Ver geführte Geschäftsmodell von Bitcoin.com konzentriert sich nun auf den Wettbewerb mit Ethereum und anderen Smart Contract Plattformen.

Roger Ver greift Bitcoin Circuit weiterhin Bitcoin an[BTC]

In einer Pressemitteilung aus Bitcoin Circuit der Domain ‚Bitcoin.com‘, die Roger Ver gehört, wurden eine Reihe von Möglichkeiten auf BTC und BCH aufgezeigt. Es merkt,

zwei Bitcoins – Core und Cash – haben eine Reihe von Vorteilen für Projekte, die darauf aufbauen wollen, über die Sicherheit hinaus.

Es dehnt sich jedoch aus, um der Leichtigkeit der Entwicklung über Bitcoin Cash[BCH] Gewicht zu verleihen. Sie bietet die Ausgabe von Token auf BCH unter Verwendung des Simple Ledger Protocol (SLP) an.

Wie bereits auf Coingape berichtet, arbeiten die Entwicklerteams auch an Protokollen für die Implementierung von Smart Contracts auf BTC. Führende Bitcoin-Anhänger, Tone Vays und Jimmy Song haben auch über die Zukunft von Smart Contracts auf Bitcoin selbst diskutiert.

Die Ausgabe von Token fällt in der Regel in den Bereich von Plattformen wie Ethereum, NEO, EOS und so weiter. Dennoch wird argumentiert, dass Bitcoins PoW mehr Sicherheit bietet als andere.

Der Ursprung von Bitcoin Cash[BCH] stammt von einer umstrittenen Hard Fork, die für Verwüstung an den Märkten sorgte. Ver, der die Split-Cash-Version seit langem unterstützt, sagte dem Publikum beim Treffen.

Früher habe ich für BTC geworben, heute bewerbe ich Bitcoin[BCH] Cash. Und wenn morgen etwas noch Besseres als Bitcoin Cash[BCH] kommt, um der Welt mehr wirtschaftliche Freiheit zu bringen, werde ich direkt hier oben sein und das fördern.“

Darüber hinaus machte er verschiedene andere Bemerkungen gegen die Anhänger von Bitcoin, die sich über sie lustig machten und sie nachahmen, während er weitermachte.

Was ist sicherer

Während Bitcoin Cash[BCH] großformatige Blöcke anbietet, bietet Bitcoin SV[BSV] noch größere Blöcke. Alle scheinen zu argumentieren, dass es nie genug sein wird.

Was das PoW-Netzwerk jedoch sichert, sind die Knoten und Miner. Die Gesamthash-Rate von BCH ist deutlich geringer als die von Bitcoin[BTC]. Derzeit beträgt die Gesamt-Hash-Rate von BCH nur 3,2% im Vergleich zu Bitcoin.

Bitcoin Circuit Wifi

Roger Ver stellt jedoch weiterhin den Fall der Verwendung von Bitcoin als Tauschmittel vor. Das behauptet er,

Es gibt deutlich mehr physische Räume, die Bitcoin Cash[BCH] akzeptieren, als es heute die BTC-Version gibt.

Jetzt, mit SLP und einem 200 Millionen Dollar Startkapital, will Ver seine Artillerie erneuern, um einen größeren Marktanteil zu erlangen. Neben Zahlungsverkehr und SoV (Store of Value) konzentriert er sich auch auf die intelligente Vertragsentwicklung.

Der Preis von Bitcoin Cash[BCH] bei 3: 45 Stunden UTC am 20. November 2019 beträgt $242,50.

admin

By admin

28. Mai 2020
Bitcoin-Gebühren sinken, bleiben aber immer noch weit vom Niveau vor der Halbierung entfernt

Nach zwei Wochen des Höhenflugs scheint der Höhenflug der Bitcoin (BTC)-Gebühren, zumindest vorerst, vorbei zu sein und um mehr als 50 % gesunken zu sein. Gebühren trotz Rückgang höher als zuvor Die Bitcoin Era begannen nach der Senkung der Belohnung für die Bergarbeiter am 11. Mai zu steigen, was sogar die Brancheninsider überraschte und in…

read more
admin

By admin

13. Mai 2020
Wie schnell können Quantencomputer Bitcoin abbauen?

Können neue Quantencomputer Bitcoin viel schneller abbauen als herkömmliche? Die Antwort lautet ja , aber es muss klar zwischen Theorie und Praxis unterschieden werden. In der Tat, wie Vitalik Buterin vor einigen Monaten sagte : „Mein Ein-Satz-Eindruck von den jüngsten Dingen der Quantenüberlegenheit ist, dass es sich um echte Quantenberechnung handelt, was Wasserstoffbomben für die…

read more
admin

By admin

9. Mai 2020
Wir führen Sie zu den Kasino Bonussen

Willkommen in der aufregenden Welt der Casinobonusse! Es kann da draußen ziemlich verwirrend werden, aber mit ein wenig Vorbereitung werden Sie im Handumdrehen wie ein Profi durch die Bonuslisten navigieren. Also lassen Sie uns anfangen. Inhaltsverzeichnis Verwenden Sie das Inhaltsverzeichnis unten, um zu einem bestimmten Abschnitt auf der Seite zu springen. Welche Arten von Kasinobonussen…

read more
admin

By admin

5. Mai 2020
MORGAN STANLEY STRATEGIST FORDERT MEHR AUFSCHWUNG AN DEN BÖRSEN, WIRD BITCOIN FOLGEN?

Trotz einer mehr als 30-prozentigen Erholung von den Tiefstständen behauptet Morgan Stanleys leitender Aktienstratege in den USA, der den jüngsten Tiefpunkt am Schwarzen Donnerstag, der Bitcoin und andere Vermögenswerte erschütterte, treffend bezeichnete, dass sich der Aktienmarkt derzeit vor einem weiteren Anstieg konsolidiert. Da Bitcoin Profit weiterhin eine starke Korrelation mit dem Aktienmarkt aufweist und der…

read more
admin

By admin

2. Mai 2020
BAT-Handel (Basic Attention Token) kommt am Dienstag, 5. Mai, zur Gemini Exchange

Tyler Winklevoss, Mitbegründer und CEO von Gemini, gab bekannt, dass die Gemini-Krypto-Börse den Handel mit Basic Attention Token (BAT) ab diesem kommenden Dienstag unterstützen wird. Er fuhr fort, indem er Brave vorstellte, den Webbrowser von BAT, der sich durch Geschwindigkeit, Sicherheit und Datenschutz auszeichnet und seinen Benutzern die Möglichkeit bietet, Belohnungen zu verdienen. Wir kommen…

read more
admin

By admin

20. April 2020
Fold ist dem Fintech Fast Track von Visa beigetreten

Fold, eine mobile Shopping-Anwendung, die das Bitcoin Lightning Network unterstützt, hat sich dem Fintech Fast Track-Programm von Visa unter bitcoinbillionaire.com.de angeschlossen. Die Mitgliedschaft im Fintech Fast Track-Programm ermöglicht die Beantragung einer neuen Visa-Markenkarte. Während Bitcoin weiterhin Bitcoin-Belohnungen für Einkäufe bei Einzelhändlern anbietet. Fold, ist eine mobile Shopping-Anwendung, die das Bitcoin Lightning Network unterstützt, damit Benutzer…

read more
admin

By admin

26. März 2020
Bitcoin ist ein sicherer Hafen für einen schlimmeren Sturm als diesen

Byrne Hobart, Kolumnist bei CoinDesk, ist Investor, Berater und Autor in New York. Sein Newsletter The Diff ( diff.substack.com ) behandelt Wendepunkte in Finanzen und Technologie. Bitcoin wurde aus vielen Gründen entwickelt, aber eines der wichtigsten war es, in Zeiten finanzieller Not ein sicherer Hafen zu sein Vom Coinbase-Parameter des Genesis-Blocks („The Times 03 /…

read more
admin

By admin

8. März 2020
Wie Indien die Kryptopreise in die Höhe schnellen lassen könnte

Nach dem Urteil des Obersten Gerichtshofs in Indien, mit dem das Verbot des Handels mit Kryptowährungen durch die Reserve Bank of India (RBI) aufgehoben wurde , ist die große Hoffnung in den Bereich der Kryptowährung zurückgekehrt. Die Preise für Kryptowährungen zeigen bereits positive Anzeichen für die Auswirkungen der mehreren Millionen Inder, die wieder online gehen,…

read more
admin

By admin

6. Januar 2020
Nakamowho? Blog von „Pro-Bitcoin“-Technologen, die von Bitcoin Revolution Maximalisten geschlagen wurden

Wenn Sie in den letzten 48 Stunden überhaupt auf Crypto Twitter waren, haben Sie wahrscheinlich erkannt, dass „Nakamoto“, der Nachname des pseudonymen Bitcoin-Schöpfers Satoshi Nakamoto, in unserer schrulligen Ecke des Internets im Trend liegt. Nein, es ist nicht das, was Sie denken; die echte Identität des Paten der Kryptowährung wurde nicht enthüllt. Stattdessen ist die…

read more
admin

By admin

20. November 2019
Roger Ver kündigt 200 Millionen Bitcoin Circuit Dollar BCH-Fonds an, um mit Bitcoin und Ethereum zu konkurrieren

Roger Ver, der führende Verfechter von Bitcoin Cash[BCH], kündigt auf einem Blockchain-Treffen in London eine Finanzierung in Höhe von 200 Millionen US-Dollar an. Es wird für Investitionen in das Geschäftsgebäude auf Bitcoin Cash verwendet. Das von Roger Ver geführte Geschäftsmodell von Bitcoin.com konzentriert sich nun auf den Wettbewerb mit Ethereum und anderen Smart Contract Plattformen….

read more